Star Clippers und alles über Kreuzfahrten

Star Clippers auf Segelkreuzfahrt. Foto: Star Clippers

Star Clippers

Star Clippers Kreuzfahrten ✅ sind die perfekten ⛵ Segelkreuzfahrten in Asien, Karibik, Mittelmeer und Transatlantik.

Mehr ansehen

Star Clippers betreibt drei der größten Passagier-Segelschiffe der Welt. Mit Anlaufhäfen abseits der Routen der größeren Kreuzfahrtschiffe sowie Aktivitäten und Annehmlichkeiten, die man sonst nur auf privaten Yachten findet, zählt Star Clippers zur Spitze der Veranstalter von Spezialkreuzfahrten. Star Clippers-Schiffe befahren auf wechselnden Routen die Karibik, Asien und das Mittelmeer.

Schiffe von Star Clippers

Zur Flotte von Star Clippers zählen der Fünfmaster Royal Clipper (Länge 134 Meter, 227 Passagiere, 106 Besatzungsmitglieder) sowie die baugleichen Viermaster Star Flyer und Star Clipper. Bordsprache ist bei Star Clippers immer auch deutsch.

Gut zu wissen über Star Clippers

Star Clippers betreibt drei der größten Passagiersegelschiffe der Welt. Mit Anlaufhäfen abseits der Routen der größeren Kreuzfahrtschiffe sowie Aktivitäten und Annehmlichkeiten, die man sonst nur auf privaten Yachten findet, zählt Star Clippers zur Spitze der Veranstalter von Spezialkreuzfahrten.

Star Clippers erhielt bei den World Travel Awards erneut den Titel Worlds Leading Green Cruise verliehen. Der weltweit anerkannte Berlitz Guide wählte Star Clippers unter die Top 10der Boutiqueschiffe, der Conde Nast Traveller empfiehlt das Asienprogramm der Star Clipper.

Seit 2017 kreuzt die Star Clipper durch die Inselwelt Asiens. Zur Flotte zählen der Fünfmaster Royal Clipper (Länge 134 Meter, 227 Passagiere, 106 Besatzungsmitglieder) sowie die baugleichen Viermaster Star Flyer und Star Clipper (Länge 115,5 Meter, 170 Passagiere, 74 Besatzungsmitglieder).

Künftig erweitert Star Clippers die Flotte um den Neubau Flying Clipper, der die Royal Clipper, derzeit im Guinness-Buch der Rekorde als größter Rahsegler der Welt aufgeführt, überragen wird.