MSC Kreuzfahrten und alles über Kreuzfahrten

MSC Kreuzfahrten

MSC Angebote

Die besten MSC Kreuzfahrten Angebote ✅ und Sonderpreise für MSC Cruises mit attraktiver Preisersparnis.

Mehr ansehen

MSC in Sevilla

MSC Mittelmeer

Traumhafte ☀️ MSC Mittelmeer ✅ Kreuzfahrten mit der MSC Flotte im westlichen und östlichen MIttemeer.

Mehr ansehen

MSC Cruises ist eine internationale Kreuzfahrtmarke und Marktführer in Europa, im Mittelmeer sowie in Südafrika und in Südamerika. MSC Kreuzfahrten bietet ganzjährig Reisen im Mittelmeer, in der Karibik sowie eine Vielzahl saisonaler Routen in Nordeuropa, Südamerika, Südafrika sowie in Dubai, den Emiraten und Oman.

In Deutschland starten MSC Kreuzfahrten ab Hamburg, Kiel und Warnemünde. Auf den MSC Schiffen stehen deutschen Passagieren deutschsprachige Mitarbeiter sowie vielfältige Services in deutscher Sprache zur Verfügung, wie zum Beispiel Bordprogramme und Menükarten, Kinderbetreuungsangebote, Landausflüge und deutsches Fernsehen.

MSC Kreuzfahrten buchen »

MSC Cruises

MSC Cruises ist die Kreuzfahrtgesellschaft der „Mediterranean Shipping Company“. Das internationale Unternehmen geht zurück auf die 1970er Jahre, kaufte zunächst ältere Gebrauchsschiffe auf und begann 2003 mit dem Ausbau der Kreuzfahrtflotte.

MSC Cruises hat ihren Sitz in Genf, wobei der deutsche Markt von der Niederlassung MSC Kreuzfahrten GmbH in München betreut wird. Die amerikanische Niederlassung sitzt in Fort Lauderdale.

MSC hat seit 2009 eine Partnerschaft mit UNICEF, die im Jahre 2014 erneuert wurde. 2013 erhielt sie mit der MSC Preziosa außerdem den 7 Golden Pearls-Award für ein besonders umweltfreundliches und faires Kreuzfahrterlebnis.

MSC Kreuzfahrten richten sich an internationale Pauschalreisende jeden Alters und insbesondere auch an Familien mit Kindern.

Kreuzfahrtschiffe

Aktuell sind 17 Kreuzfahrtschiffe für MSC Kreuzfahrten unterwegs, wovon die beiden größten Schiffe, MSC Grandiosa und MSC Virtuosa, eine Passagierkapazität von 4.900 haben.

Bordsprache auf den MSC Schiffen ist italienisch und englisch, es stehen jedoch deutsche Übersetzungen sowie deutschsprachiges Personal zur Verfügung. Die älteren Schiffe der Flotte fahren unter der Flagge von Panama, die Schiffe ab der MSC Meraviglia von 2017 fahren unter der Flagge von Malta.

Service & Gastronomie

Im Reisepreis inkludiert sind mehrgängige Menüs in den Service-Hauptrestaurants sowie das Buffet-Restaurant mit einer großen Auswahl frischer Speisen, das 20 Stunden am Tag geöffnet ist.

Diverse Getränkepakete sind nach individuellem Bedarf zusätzlich buchbar. Passagiere, die sich für die Buchung des exklusiven „MSC Yacht Club“ entscheiden, kommen in den Genuss exklusiver kulinarischer Genuss-Momente, eines privaten Sonnendecks sowie eines persönlichen Butler-Services.

Trinkgelder sind bei MSC nicht im Reisepreis inkludiert, die Reederei empfiehlt 8,50 Euro bzw. 12 Dollar pro Person und Tag.

MSC weit vorne, was die Verwendung neuer Technologien angeht: Zum einen erleichtert die App „MSC for me“ sämtliche Vorgänge vor und während der Reise, außerdem stehen unter anderem interaktive Bildschirme und Info-Screens zur Verfügung. Interaktive Armbänder erlauben die unkomplizierte Lokalisierung an Bord. Über diese oder die sogenannte „Cruise Card“ und somit bequem bargeldlos erfolgt auch die Zahlung sämtlicher Leistungen an Bord.

Familien & Kinder

MSC versteht sich als familiengeführtes und somit familienfreundliches Unternehmen. So reisen bis zu zwei Kinder an vielen Terminen kostenlos, wenn sie in derselben Kabine mit zwei Erwachsenen reisen und das 18. Lebensjahr nicht überschritten haben. Die An- und Abreise für den Nachwuchs muss allerdings bezahlt werden.

Kinder und Jugendliche sind zudem rundum die Uhr bestens und altersgemäß versorgt: Über die interaktiven Armbänder bleiben Familien stets in Kontakt, Funkmelder und DECT-Telefone können zusätzlich gemietet werden.

Jugendliche und Teenager vergnügen sich somit unbesorgt im Young- oder Teens Club, wo Talentwettbewerbe, Ballabende oder Karaokeshows stattfinden. Für jüngere Kinder bieten sich der Mini- oder Juniors Club mit professionellen Betreuern an. Auch für die Vierbeiner unter den Kleinen ist gesorgt: Der MSC-Babycare-Service nimmt sich dem Nachwuchs zwischen einem und drei Jahren an, neu ist außerdem ein Wäschereiservice eigens für Kinderkleidung. Unter den Landausflügen werden einige speziell für Familien angeboten und auch die Küche passt sich mit Kindermenüs an die kleinen Gäste an.

Unterhaltung

Im Fitnessstudio der MSC-Schiffe findet der Sportler alles, was das Herz begehrt: Hochwertige Geräte, sämtliche Kurse, qualifizierte Personal Trainer und nicht zuletzt den unverwechselbaren Meerblick. Weitere Sporteinrichtungen bieten die Möglichkeiten zu Sportarten wie Basketball, Tennis, Minibowling oder Power Walking. Zur Erholung geht’s ins balinesische Spa.

Diverse Abendveranstaltungen im Theater sorgen für Unterhaltung, außerdem dürfen Passagiere bei Quizzen, Karaokeshows, Tanzwettbewerben und Kostümpartys selbst in Rollen schlüpfen und zum Star werden. Bei der Veranstaltung „Offiziere und Gentlemen“ präsentieren sich eben diese von bester Seite und fordern zum Tanze.

Einmalig ist die Kooperation der MSC mit Cirque du Soleil – die spektakulären Shows der Artistengruppe können exklusiv auf der MSC Meraviglia an sechs Abenden die Woche in zwei Vorstellungen bestaunt werden.