CLIA Schiffe und Meer

Cruise Lines International Association (CLIA) ist der weltweit größte Verband der Kreuzfahrtindustrie mit Vertretungen in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australasien. CLIA Deutschland sitzt in Hamburg und vertritt seit März 2013 die Interessen aller in Deutschland tätigen CLIA-Mitgliedsreedereien gegenüber regulatorischen und gesetzgebenden Entscheidungsträgern, NGOs und den Medien.

Zentrale Themen sind u. a. Umwelt und Nachhaltigkeit, Häfen und Infrastruktur, Verbraucherangelegenheiten und Marktforschung. Neben den elf im deutschen Kreuzfahrtmarkt aktiven Mitgliedsreedereien zählen ebenfalls Reiseveranstalter, Hafenbehörden, Reisedestinationen und zahlreiche weitere Geschäftspartner der Kreuzfahrtindustrie zu den Mitgliedern. Darüber hinaus unterstützt CLIA Deutschland den Dachverband CLIA Global in der nationalen Umsetzung der europäischen und weltweiten CLIA-Standards.