Harmony of the Seas Schiffe und Meer

Die Harmony of the Seas, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, vereint das Beste von Royal Caribbeans trendsetzenden Innovationen, breitem Entertainment-Angebot und persönlichen Service. Neben der von der Quantum-Klasse bekannten Bionic Bar, an der Roboter Cocktails mixen, bringt die Kreuzfahrtmarke mit Ultimate Abyss (Ultimativer Abgrund) die längste Rutsche auf See. Neu sind auch die Wasserrutschen Supercell, Typhoon und Cyclone, die zusammen den Perfect Storm bilden. Dazu warten sieben Lifestyle-Areale auf die Gäste – wie typisch für die Schiffe der Oasis-Klasse. Dazu gehören der Central Park mit 12.000 echten Pflanzen und Bäumen, der Boardwalk, die Royal Promenade, die Pool und Sports Zone, Vitality at Sea Spa und das Fitness Center, der Entertainment Place und die Youth Zone.

Die Harmony of the Seas wird 16 Passagierdecks und eine Tonnage von 227.000 BRZ umfassen. 2.747 Kabinen bieten Platz für 5.497 Gäste bei Doppelbelegung. Das neuste Oasis-Klasse Schiff wird am 29. Mai 2016 zu seiner Jungfernfahrt aufbrechen. Die erste Saison fährt die Harmony of the Seas Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer, bevor sie im November 2016 ihren Heimathafen in Port Everglades in Ft. Lauderdale, Florida, findet.