Coronavirus: Weltweite Kreuzfahrt-Absagen

Royal Princess Luftaufnahme in Warnemünde. Foto: Manfred Sander
Royal Princess Luftaufnahme in Warnemünde
Foto: Manfred Sander

Das könnte Dir auch gefallen

2 Antworten

  1. Dieter Herter sagt:

    TUI Cruises informiert Gäste nicht, obwohl ab heute alle Häfen in Spanien für mindestens 14 Tage geschlossen sind und die Reise am 15.03.2020 mit der MS 4 nicht stattfinden kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.